Newsletter
Talk: Zusammenspiel

Kontakt und Resonanz

360° Perspektiven

MusikerInnen sind geübt darin sich simultan in drei Rollen zu bewegen: Als EinzelspielerIn kontrollieren sie ununterbrochen das eigene Spiel, während sie sich als TeamspielerIn  gleichzeitig mit den MitspielerInnen und als SystemspielerIn mit dem gesamten Orchester/Ensemble/Band synchronisieren. Dadurch findet ein permanenter informeller Austausch zwischen allen am Prozess Beteiligten statt, der gewährleistet, dass Anpassungen in Echtzeit vorgenommen werden können.

Welchen Austausch gibt es bei Ihnen zwischen Teams, die am selben Prozess beteiligt sind? Wie sind Sie synchronisiert?