Newsletter
teamdrumming

teamdrumming – Events im Überblick

Finden Sie hier das umfangreiche Spektrum des teamdrummings


„Wer ein Orchester leiten will, muss andere spielen lassen.“

Das Zitat von Herbert von Karajan passt heute besser denn je zum Thema Führung: In Zeiten, die sich immer rasanter verändern und eine zunehmende Planungsunsicherheit mit sich bringen, steht das klassische Führungsmodell auf dem Prüfstand. Es braucht neue Führungskompetenzen, die auf der einen Seite neue, flexiblere Spielräume schaffen und auf der anderen Seite MitarbeiterInnen dabei unterstützen, diese auch adäquat zu »bespielen«.

In den Events betrachten wir unterschiedliche musikalische Kooperationsformen aus Sicht ihrer Leitung: Wie steuert ein guter Dirigent das »Unternehmen Orchester«? Wie schafft ein Bandleader Freiräume für Improvisationen? Welcher Führungsstil führt zum Ziel? Und wie schafft die Führungskraft eine Atmosphäre, die sowohl motivierend und fördernd ist als auch respekt- und vertrauensvoll? Lassen Sie sich inspirieren!

Es ist immer wieder ein Erlebnis, wenn aus einer Gruppe von Menschen ein aufeinander abgestimmtes starkes Team wird. Nutzen Sie teamdrumming für Ihren Team-Event und Sie setzen durch das gemeinsame Trommeln emotionale Impulse, die noch lange nachwirken.

Für den Bereich Teambuilding wurden zahlreiche Konzepte entwickelt, die für ganz unterschiedliche Anlässe eingesetzt werden können: Innerhalb kürzester Zeit verwandeln sich Ihre Teilnehmer in ein brasilianisches Samba-Trommelensemble und definieren dabei Teamarbeit völlig neu. 

Ob kurzer »Energizer« in einer Seminarpause, Kickoff zu Beginn oder fulminantes Finale Ihres Teambuilding-Prozesses – fast alles ist möglich. Nennen Sie einfach Ihre Aufgabe und Ihre Zielsetzung und ich berate Sie gerne zu geeigneten Umsetzungen.

Ich bin der Überzeugung, dass sich nahezu jedes unternehmensrelevante Thema mit meinem Event intensiver und nachhaltiger vermitteln lässt als mit einer Powerpoint-Präsentation. Denn Grundprinzipien werden dann am besten verstanden, wenn man sie mit einer selbst erlebten emotionalen Erfahrung verbindet.

Welches zentrale Thema beschäftigt Ihr Unternehmen? Gerne berate ich Sie zu geeigneten Modulen.